transform.RMF

2. Transformation Talk.Online: Resilienz & Lieferketten

17.04.2024
Aktuelles

Unsere Transformation Talks gehen in die zweite Runde! Diesmal beschäftigen wir uns mit den Themen Resilienz und Lieferketten in einer eineinhalb-stündigen Online-Session.

JetztAnmelden-Blau

Wir werden mit Prof. Dr. Gerhard Hube (THWS) unter anderem die Frage beantworten, wie Sie Ihr Unternehmen bezüglich der Herausforderungen von unsteten Zeiten krisenfest aufstellen können, welche Indikatoren hierbei entscheidend sind und lernen ebenfalls eine Möglichkeit kennen, Geschäftsmodelle auf ihre jeweilige Robustheit hin überprüfen zu können.

Unsere zweite Referentin, Ellen Braun (work&feelgood), wird Ihnen darlegen, welche wichtige Rolle dabei die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Ihrem Unternehmen spielen und wieso Resilienz oft im Kopf anfängt.

Passend dazu beleuchten wir mit Kurt Treumann (IHK Würzburg-Schweinfurt) das Thema der krisenfesten Lieferketten und wie man den Impact unvorhergesehener Ereignisse mit globaler Tragweite abpuffern kann. Darüber hinaus erfahren Sie, was es mit dem aktuellen Lieferkettengesetz auf sich hat und welche Auswirkung dies auf Ihr Unternehmen haben kann.

Was erwartet Sie außerdem?

  • Interaktiver Austausch mit Experten und Expertinnen
  • Fundierte Diskussion und Austausch mit anderen Geschäftsführer*innen und Fachpersonal
  • Raum für Ihre individuellen Fragen

Referenten: 

Design ohne Titel (37)

Prof. Dr. Gerhard Hube
Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Seit April 2010 ist Herr Dr. Hube Professor für „Strategisches Innovationsmanagement“ und leitet den Masterstudiengang „Innovation im Mittelstand“. Herr Dr. Hube wurde 2003 mit dem Fraunhofer IAO Innovationspreis ausgezeichnet und erhielt 2005 den Förderpreis des Vereins zur Förderung produktionstechnischer Forschung für seine Dissertation. Herr Prof. Hube ist Mitglied des Technologie- und Forschungsausschusses der IHK Würzburg-Schweinfurt Mainfranken.

Design ohne Titel (38)

Ellen Braun
work & feelgood

Ellen Braun ist erfahrene Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach mit Schwerpunkten in Unternehmensentwicklung, Personalmanagement & Projektmanagement. Neben der Tätigkeit als Beraterin und Coachin gestaltet Sie Präsenz- und Blended-Learning-Lehraufträge an Hochschulen und Bildungseinrichtungen. Sie ist außerdem spezialisiert auf die Förderung von agilen Lernprozessen und Resilienz in Organisationen. Unternehmen werden unterstützt, agile Arbeitsmethoden und Organisationskulturen zu entwickeln und zu implementieren, um flexibler und widerstandsfähiger gegenüber Veränderungen zu werden.

Design ohne Titel (39)

Kurt Treumann´
IHK Würzburg Schweinfurt

Kurt Treumann ist seit 1995 in der IHK Würzburg-Schweinfurt, im Fachbereich International tätig. Seit 2014 leitet er den Bereich International. Davor war er in der freien Wirtschaft unter anderem im Einkauf tätig. In seinen Aufgabenbereich fallen Themen rund um den Export, Import, EU-Binnenhandel, Zoll, Steuern, Außenwirtschaftsdokumente, Bescheinigungen und Beglaubigungen, Informationen zu ausländischen Märkten / Regionen, Markterschließungsprojekte wie Geschäftsreisen, Messeauftritte und Förderprogramme.
Kurt Treumann studierte an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Betriebswirtschaft.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz in der digitalen Zukunft! Wir freuen uns darauf, Sie bei unserem Event begrüßen zu dürfen!

JetztAnmelden-Blau 

Thorsten Schmutz, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
Projektmanager
Ludwigstraße 10a
97070 Würzburg
Tel.: 0931/452652-17
E-Mail: schmutz@mainfranken.org

Banner_transform.RMF (5000 × 1000 px) neu