Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK
Innovationspreis Bayern 2020

Bewerbungen noch bis 03. April 2020 möglich

06. Februar 2020
Quellenangabe:

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Zur Website

06. Februar 2020

Der Innovationspreis Bayern wird vom Bayerischen Wirtschaftsministerium zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern sowie dem Bayerischen Industrie- und Handels­kammertag vergeben. Prämiert werden bayerische Unternehmen, deren Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie innovative technologie­orientierte Dienstleistungen sich bereits erfolgreich im Markt etabliert haben oder deren Markterfolg absehbar ist.

Die Auszeichnung würdigt die zentrale Bedeutung von Innovationen für die Entwicklung der bayerischen Unternehmen und des Wirtschaftsstandortes Bayern. Der Innovationspreis Bayern wurde im Jahr 2012 ins Leben ge­ru­fen und wird im Zweijahresrhythmus verliehen.

Der Innovationspreis Bayern wird 2020 zum fünften Mal ausgeschrieben. Insgesamt werden drei Haupt- und bis zu vier Sonderpreise vergeben. Es handelt sich um Ehrenpreise, die finanziell nicht dotiert sind. Der Preis besteht aus einer Urkunde und einer Skulptur. Zudem wird jeder Preisträger in einem Kurzfilm porträtiert, der während der Preisverleihung gezeigt und den Unternehmen anschließend zu Werbezwecken überlassen wird.

Bewerbungen für den Innovationspreis Bayern 2020 können bis 03. April 2020 (Ausschlussfrist) eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, unabhängig von Unternehmensgröße und Branche, die ihren Sitz oder eine Niederlassung im Freistaat haben.

Weitere Infos zum Wettbewerb unter www.innovationspreis-bayern.de