Mainfranken.

Veranstaltungen

Termine im Überblick

Klima Hot Spot Mainfranken - Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt

Nachhaltigkeitssymposium

Datum, Uhrzeit:
17.11.2020
10:00 - 12:00
Veranstaltungsort:
Online an Ihrem Computer

Anmeldung:
 zur Anmeldung

Die Schlagzeilen sind allgegenwärtig: Rekordsommer, Hitzewelle, Dürre - und das alles in Mainfranken. Im bundesweiten Vergleich ist unsere Region von den Auswirkungen des Klimawandels besonders betroffen. 

Die große Trockenheit und die niedrigen Pegelstände des Mains im Sommer 2020 sollten uns aufhorchen lassen. Denn auch die Landwirtschaft und der Weinbau spüren die dramatischen Folgen der Klimaerwärmung. Diverse Naturgewalten - Starkregen, Stürme und sogar Tornados - stellen uns vor ungeahnte Herausforderungen. 

Kann es auf regionaler Ebene gelingen, den Klimawandel zu verlangsamen oder gar zu stoppen? 

Welche Gefahren aber auch Chancen birgt der Klimawandel für den Lebensraum von Mensch und Tier? 

Die zentrale Frage ist, wie kommunale Entscheider und Planer in Mainfranken zu einer klimagerechten Infrastruktur beitragen können und dabei verantwortungsvoll und nachhaltig mit den natürlichen Ressourcen umgehen. 

Diskutieren Sie mit Experten aus Forschung, Politik und Anwendung mögliche Lösungsansätze. In Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion erhalten Sie Einblick in die zahlreichen Möglichkeiten, kommunal nachhaltig zu agieren sowie konkrete Anwendungsbeispiele. Informieren Sie sich über mainfränkische Lösungen, knüpfen Sie Kontakte und lassen Sie sich für eigene Umsetzungen inspirieren. 
 


Programm (Vorläufig)

10:00

Begrüßung und Einführung 
Florian Töpper, Landrat Landkreis Schweinfurt
 

10:15Impuls I: Klimawandel in Mainfranken - Infrastruktur neu gedacht
Dr. Hans-Peter Ebert, ZAE Bayern e.V. 
 

10:30

Regionale Experten im Interview
1. Schwarze Erde als Puzzlestück der Lösung? Gunter Häckner, Terra magica GmbH
2. Ressource Wasser effizienter nutzen! Leonhard Rosentritt, Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen

 

10:45

Impuls II: Projekt Stadtgrün 21 - Stresstolerante Klimabäume
Dr. Susanne Böll, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
 

11:00

Podiumsdiskussion: Regionale Lösungsstrategien des globalen Klimawandels
Martin Heilig, Klimabürgermeister Stadt Würzburg
Stephan Thierfelder, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt
Vertreter*in Klimabewegung
Dr. Susanne Böll, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

12:00Abschluss der Veranstaltung 

 

Moderator: Eberhard Schellenberger
 


Sie haben Rückfragen? 

Kontaktieren Sie uns gerne - wir helfen Ihnen weiter!

Projektmanager
Emanuel Friehs, M.A.
Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg
Tel.: 0931/452 652-13
E-Mail: friehs@mainfranken.org


 Zurück zur Terminübersicht