Aktivitäten & Newsletter

Ansprechpartner:

Anne Weiß, M.Sc.
Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg
0931/452 652-12
weiss@mainfranken.org

MINT-Veranstaltungen

Logo-Mint-Region-400

Digitaler MINT-Newsletter:
Sie wollen über informiert bleiben über die neuesten Aktivitäten in der MINT-Region Mainfranken? Der Veranstaltungskalender soll direkt zu Ihnen ins Postfach flattern? Dann registrieren Sie sich unter folgendem Link zu unserem MINT-Newsletter.

 Veranstaltungen unserer MINT-Partner: August - Oktober 2019

DIE AUSSTELLUNG KLIMA-UMWELT-ENERGIE DES ZAE BAYERN

ZAE Logo_web

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr
Führungen: Jeden zweiten Donnerstag im Monat um 14 Uhr

Ausstellung Klima-Umwelt-Energie

„Lebst Du auf zu großem Fuß? Wie schaut die Stadt der Zukunft aus?“ Ist genug Energie für alle da? Wie können wir Energie sparen, wie neue erzeugen? Was ist „Graue Energie“?– Antworten gibt es in der Ausstellung Klima-Umwelt-Energie in Würzburg am ZAE Bayern im Energy Efficiency Center. Würfelförmige Themenstationen und interaktive Stationen zum Raten, Fühlen und Ausprobieren liefern dabei Einblicke in die Themenbereiche Klima, Ökologie und Ressourcenschonung

Von April bis Oktober kann man zusätzlich, in unmittelbarer Nähe zum ZAE, unter dem Motto "Schule im Grünen“ die Klima-Forschungs-Station und eine Green Box besuchen. Hier wird gezeigt, wie Pflanzen und Bäume das Stadtklima positiv beeinflussen und für Abkühlung und wird selbst zum „grünen Klimaforscher“. Der Besuch ist kostenfrei. 


Ausstellungsort: Energy Efficiency Center Würzburg, Magdalene-Schoch-Straße 3, 97074 Würzburg
ÖPNV: Bus 14, Haltestelle Philosophisches Institut, 3 Minuten Fußweg
Weitere Informationen: http://klima-umwelt-energie.de
Bildnachweis: @ZAE Bayern

HIRSCHKÄFER IM STEIGERWALD

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 4. August, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)

Der Hirschkäfer ist nicht nur der größte, sondern durch sein Geweih auch einer der eindrucksvollsten Käfer in unseren Wäldern. Bei einer Führung erfahrt Ihr mehr über diese wahren Riesen unter den Insekten. An verschiedenen Stationen im Wald kann man den Lebensraum des Hirschkäfers vor Ort entdecken. Auch die aktuelle Wechselausstellung im Steigerwald-Zentrum zum Thema Hirschkäfer wird besichtigt. Am Ende der Führung könnt Ihr in unserer Waldwerkstatt zusammen mit dem Förster einen Hirschkäfer basteln. 

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben,  Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

​​FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 11. August 2019, 11 – 12 Uhr , Dauer ca. 1 Stunde

Kulturlandschaft Steigerwald, naturnahe Waldbewirtschaftung, nachhaltiger Lebensstil. Erfahren Sie Näheres zum Steigerwald sowie interessante Hintergründe zum Konzept des Steigerwald-Zentrums. Auch unsere aktuelle Wechselausstellung „Hirschkäfer“ wird thematisiert. 

Treffpunkt: im Foyer des Steigerwald-Zentrums
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

DER WALD IM KLIMAWANDEL - OPFER ODER HELFER?

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 11. August 2019, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche

Der Klimawandel ist im Wald längst Realität. Der Hitzesommer 2018 hat auch im Steigerwald deutliche Spuren hinterlassen. Aber der Wald ist nicht nur Opfer des Klimawandels: Durch die Bindung von Kohlendioxid im Holz kann der Wald ein Teil der Strategie im Kampf gegen den Klimawandel sein.Wie deutlich ist der Klimawandel schon heute in den Messungen der Waldklimastationen sichtbar? Wie begegnen Försterinnen und Förster mit vitalen, stabilen und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern den Herausforderungen der Zukunft? Diese Themen werden auf einer Waldwanderung rund um das Steigerwald-Zentrum erlebbar.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

ENERGIE UND SCHÖPFUNG - ENTDECKEN SIE UNSER SCHULLANDHEIM AUF EIGENE FAUST

Rhoeniversum_Logo

Termin: Freitag, 30. August 2019 bis Dienstag, 03. September 2019
Ferien-Lehrgang; familienfreundliche Fortbildung 

Rhöniversum_CIMG0065

Im oben genannten Zeitraum sind Lehrkräfte aller Schularten eingeladen, das Schullandheim Thüringer Hütte mitten im Naturpark Bayerische Rhön zu erkunden. Aus unserem Programm zu den Themen regenerative Energie und Schöpfung bieten wir jeden Tag Einblick in Module zum Kennenlernen und Mitmachen an. Darüber hinaus können Sie den Tag selbst gestalten. Die Fortbildung ist familienfreundlich und für Lehrkräfte kostenfrei.

Anmeldung: bis 05.08.2019 über FIBS-Lehrgang A026-40.1/19/20 oder unter Telefonnummer 09779 / 8580077 
Weitere Informationen zu Anreise, Übernachtung, Kosten und mehr: www.thueringerhuette.rhoeniversum.de
Veranstaltungsort: Schullandheim Thüringer Hütte, Rother Kuppe 3, 97647 Hausen

PILZKUNDE FÜR ANFÄNGER

Termin: Samstag, 7. September 2019, 9 – 16 Uhr, Dauer ca. 7 Stunden

Nach einem Theorieteil mit einem grundlegenden Einblick in die Welt der Pilze geht es zu einer Exkursion in den Wald. Am Nachmittag sortieren und besprechen wir unseren Fund. Wir stellen Ihnen verschiedene Bestimmungsbücher und deren Handhabung vor. Am Ende des Tages sollten Sie angstfrei Pilze sammeln können und erfahren wo und wann Sie am besten auf Pilzjagd gehen können. Schwerpunkt ist an diesem Tag die Gattung Röhrlinge. Weiter werden verschiedene Möglichkeiten der Pilzzucht vorgestellt.

Vorkenntnisse: nicht erforderlich
Dozent: Otmar Diez
Teilnahmegebühr: 49,00 €

Hinweis: bitte Sammelkorb, Messer, Bestimmungsbücher mitbringen. Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter: Naturschule Diez
Telefon: 09704 600554,  E-Mail: service@naturschule-diez.de, Internet: www.naturschule-diez.de

FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 8. September 2019, 11 – 12 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde 

Kulturlandschaft Steigerwald, naturnahe Waldbewirtschaftung, nachhaltiger Lebensstil. Erfahren Sie Näheres zum Steigerwald sowie interessante Hintergründe zum Konzept des Steigerwald-Zentrums. Auch unsere aktuelle Wechselausstellung „Hirschkäfer“ wird thematisiert.

Treffpunkt: im Foyer des Steigerwald-Zentrums
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

WALD UND WASSER

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 8. September 2019, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren) 

Kommt mit unserem Förster auf eine spannende Entdeckungstour rund um das Thema „Wald und Wasser“. Spielerisch erfahrt Ihr mehr über die wichtige Rolle des Waldes als Wasserspeicher und Trinkwasserlieferant. Highlight wird eine Aktion, bei der Ihr selbst mit Keschern Wasserlebewesen aus dem Handthaler Bach fangen und daraus die Gewässergüte ableiten könnt. Außerdem gibt es noch einen echten Edelkrebs zu sehen.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und wasserdichtes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

JUBILÄUMSVERANSTALTUNG 5 JAHRE STEIGERWALD-ZENTRUM

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 15. September 2019, 10 – 18 Uhr 

Das genaue Programm finden Sie auf unserer Internetseite: www.steigerwald-zentrum.de

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

TOUR DE FORST - MIT FAHRRAD UND FÖRSTER IN DEN WALD

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 22. September 2019, 14 – 16:30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden 
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche

Auf der ca. 20 Kilometer langen Radrunde erfahren Sie einiges über den Wald, seine Besiedlung und dessen Nutzung. Die Stollburg, das Magdalenenkloster oder etwa das steinerne Kreuz – wir begeben uns auf Spurensuche zu Geschichte, Mythen und Sagen. Was sind Schaufelbuchen, was hat es mit den Namen von Waldabteilungen auf sich und was macht der Biber im Handthalgrund? Die kleine Radrunde durch den Steigerwald verläuft überwiegend auf befestigten Forstwegen. Auch wenn einige moderate Steigungen zu bewältigen sind, ist die Strecke problemlos mit traditionellen Fahrrädern ohne E-Antrieb zu schaffen.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Fahrradhelm und Trinkflasche. !
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

STUDIENINFOTAG "FASZINATION TECHNIK"

FHWS Logo 2013_rgb


Termin: Dienstag, 01. Oktober 2019, 10 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr)
Für interessierte Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, FOS, BOS und Realschulen

Schon mal an ein technisches Studium gedacht, aber als zu trocken wieder beiseite gelegt?
Dann kommt zu uns am 01. Oktober 2019 in die Halle 1 auf der Mainfranken Messe 2019 und erfahrt, welche Faszination Technik ausüben kann. Erlebt Kreativität, Verantwortung, Teamgeist,  Spaß am Beruf als Ingenieurin oder Ingenieur.  Junge Absolventinnen und Absolventen geben Infos zu ihrem Studium und ihrem Job mit neuen Technologien. Ihr erhaltet Einblicke in die tägliche Arbeit des Ingenieurs in der Praxis, im In- und Ausland, in Projektaufgaben sowie in Entwicklung und Produktion. Freie Fahrt für Euren Erfindergeist! Bei der Verlosung erwarten Euch tolle Gewinne.Veranstaltungsort: Mainfranken Messe Würzburg 2019 - Talavera Mainwiesen, Halle 1, FHWS Medienbühne

Weitere Information unter: https://www.fhws.de 

WELT DER PILZE

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 6. Oktober 2019, 13 – 16 Uhr 
Für Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahren)

Wir öffnen unsere Waldwerkstatt für Sie und geben Einblick in die verborgene Welt der Waldpilze. Besonders im Herbst begegnet einem eine Vielzahl an Pilzen in verschiedenen Farben und Formen wenn man sich mit offenen Augen durch den Wald bewegt. Wovon ernähren sich eigentlich unsere Waldpilze? Und wo findet man sie? Unser Förster zeigt interessierten Besuchern gerne die Zusammenhänge auf. Für Kinder gibt es ein Bastelangebot. Auch am Steinzeitfeuerzeug mit Zunderschwamm als Brennmittel kann man sich selbst versuchen.

Keine Anmeldung erforderlich, die Waldwerkstatt ist von 13–16 Uhr frei zugänglich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach 

FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 13. Oktober 2019, 11 – 12 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde 

Kulturlandschaft Steigerwald, naturnahe Waldbewirtschaftung, nachhaltiger Lebensstil. Erfahren Sie Näheres zum Steigerwald sowie interessante Hintergründe zum Konzept des Steigerwald-Zentrums. Auch unsere aktuelle Wechselausstellung „Wertewald der Bayerischen Staatsforsten“ wird thematisiert. 

Treffpunkt: im Foyer des Steigerwald-Zentrums
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach

WALD UND MENSCH

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 13. Oktober 2019, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden 
Führung für Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahren)

Wofür brauchen wir eigentlich den Wald? Wie beeinflusst er unser Leben? Wie geht es unserem Wald und wie können wir für ihn Sorge tragen? Diesen Fragen wollen wir heute spielerisch auf den Grund gehen.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach

FORTBILDUNG ZU "ES FUNKTIONIERT?!" - TECHNISCHE PROJEKTE MIT KINDERN

Technik zukunft bayern

Termin: 15.10.2019
Fortbildung für Pädagogen und Lehrkräfte

Die Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik ist von Anfang an groß. Das zeigt sich anhand der vielen Fragen, die Kinder an ihre Lebenswelt stellen. Und diese Umwelt ist größtenteils durch unsere technischen Errungenschaften geprägt. Wie Sie pädagogisch diese Begeisterung aufrechterhalten, begleiten und fördern können, erfahren Sie in dieser Fortbildung. Außerdem bieten wir konkrete Anreize und praktische Hilfestellungen zur vertieften technischen Projektarbeit mit Kindern. Ein praktischer Input erwartet Sie nach der Mittagspause im Schülerlabor des SKZ. Dort bekommen Sie Einblicke, wie Projektarbeit in einem forschenden Unternehmen aussehen kann.

Veranstaltungsort: Kunststoffforschungszentrum (SKZ) in Würzburg
Weitere  Informationen  und  die  Möglichkeit  zur  Online-Anmeldung  erhalten  Sie auf der Homepage  www.tezba.de  
oder bei der Projektleiterin Ingrid Nolting (Tel.: 089 44108-143, ingrid.nolting@bbw.de)

DER WALD IST MEHR ALS 10.000 KLAFTER HOLZ …

logo_steigerwald-zentrum

Sonntag, 20. Oktober 2019, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche

Wenn im Herbst die Scheune mit Brennholz gut gefüllt ist, kann der Winter kommen. Der Wald hat aber noch mehr zu bieten als Baumaterial und Wärme: Er ist Wasserspeicher und Klimaschützer, Lebensraum für Tiere und grüne Oase für den Menschen. Auf einem Spaziergang im Steigerwald erkunden wir diese Vielfalt und genießen ganz nebenbei noch ein herbstbuntes Waldbad.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach

DER BUNTE HERBSTWALD

logo_steigerwald-zentrum

Termin: Sonntag, 27. Oktober 2019, 14 – 16 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden 
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche

Die Tage werden kürzer und langsam verfärben sich die Blätter. Pflanzen wie auch Tiere bereiten sich auf den kommenden Winter vor. Was passiert eigentlich alles zu dieser Zeit im Wald? Auf einem gemeinsamen Spaziergang mit dem Förster gehen wir dieser Frage auf die Spur. Neben Blätterrauschen und Vogelgezwitscher kann noch einiges mehr gehört, gesehen und auch probiert werden.

Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Hinweis: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk!
Anmeldung unter 09382 31998-0 erforderlich
Weitere Information unter: https://steigerwald-zentrum.de/

Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach

Schnuppertage in Schweinfurt an der FHWS

FHWS Logo 2013_rgb


Termin: Herbstferien; am 29.10.2019 an der Hochschule in Schweinfurt bzw. am 30.10.2019 bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Für Schülerinnen der 8.-12. Jahrgangsstufe

Schnuppertage 1 g


Technische Berufe sind interessant und abwechslungsreich, bieten gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und sind gut bezahlt.
Die Schnuppertage in Schweinfurt sind für Euch, liebe Schülerinnen, eine einmalige Gelegenheit, einen Einblick in die naturwissenschaftlichtechnische Arbeitswelt zu bekommen. Zusammen mit Schaeffler bietet die Hochschule für angewandte Wissenschaften interessante Workshops, Vorlesungen und Foren zu Themen im Bereich Informationstechnologie, Energie, Material und Vermessung an. Deshalb nutzt die Chance und nutzt die Ferien! Verbindet Spaß mit Wissenswertem, testet Euch selbst zum Thema Technik und lernt die Hochschule mit ihren Studiengängen  sowie die Firma Schaeffler und verschiedene Ausbildungsberufe kennen. 
 

Weitere Informationen zu Anmeldezeitraum, Buchung, Anreise und mehr findest Du unter: schnuppertage.fhws.de


Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK