Aktivitäten & Newsletter

Veranstaltungen unserer MINT-Partner: August bis Oktober 2020

Ansprechpartner:

Anne Weiss, M.Sc.
Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg
0931/452 652-12
weiss@mainfranken.org

MINT-Veranstaltungen

Logo-Mint-Region-400

Digitaler MINT-Newsletter:
Sie wollen informiert bleiben über die neuesten Aktivitäten in der MINT-Region Mainfranken? Der Veranstaltungskalender soll direkt zu Ihnen ins Postfach flattern? Dann registrieren Sie sich unter folgendem Link zu unserem MINT-Newsletter.


>> Ferienangebote für Kinder<<


Das Kursangebot der wissenswerkstatt Schweinfurt

wissenswerkstadt_sw


Zielgruppe: Mädchen und Jungen zwischen 8 und 18 Jahren

Die wissenswerkstatt Schweinfurt will Interesse für Technik wecken und jungen Menschen berufliche Perspektiven und Chancen aufzeigen. Das Angebot der wissenswerkstatt richtet sich an alle Kinder und Jugendliche in der Region Schweinfurt und ist - kostenlos. Als zentrales Element sollen die Phänomene aus Naturwissenschaft und Technik ganz handfest erlebt werden, im Mittelpunkt steht der spielerische Umgang mit Technik. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die WiWe nun auch Online-Kurse eingerichet.

Um das vielfältige Kursangebot für August bis Oktober 2020 einsehen zu können, besuchen Sie die Webseite der wissenswerkstatt Schweinfurt: https://www.wiwe-sw.de/programm-und-buchung.html

Handy-Videos Schneiden

Termin: Mo. 03. August 2020, Di. 04.August 2020 und Mi. 05.August 2020 || je 16:00-18:00 Uhr
Zielgruppe: Kinder ab 10 Jahren

Wir drehen Videos mit dem Handy. Du kannst dafür Deines mitbringen oder eines von uns nehmen. Dann laden wir die Werke auf den PC und beschäftigen uns mit dem Videoschnitt- Programm Windows-Moviemaker. Das ist sehr einfach zu bedienen und es ist kostenlos. Du wirst sehen, es macht richtig Spaß, auch wenn Du bisher keine Erfahrungen mit Videoschnitt hast. Wir machen Vor- und Abspann, "basteln" Übergänge und geben Effekte dazu. Wer will kann auch Musik unterlegen. Freut Euch auf einen spannenden Ferienworkshop!

Veranstalter:
Futurekids Computercenter Würzburg, Semmelstraße 15a, 97070 Würzburg
Anmeldung und Preisinfo unter: 0931 / 57 31 77 || Alternativ per E-Mail: fk1@futurekids-wue.de
https://www.futurekids-wue.de/kids.html 


Feuermachen - Lichtmachen
Logo_Stadt_Schweinfurt


Termin: 11. August 2020 || 10:00 - 12:30 Uhr
Zielgruppe: Kinder von 8 - 14 Jahren

Die Menschen haben das Feuer nicht erfunden. Als eines der vier Elemente war es immer schon da. Doch im Laufe der Jahrtausende lernten es die Menschen zu „erzeugen“ und immer sicherer zu gebrauchen. Wir erfahren, wie die Menschen früher Feuer machten und versuchen dies selbst. Bitte beachten: Das Angebot findet nur mit mindestens 5 Teilnehmenden statt!
Leistung/en: Fachliche Betreuung, fachkundige Anleitung
Treffpunkt: Gunnar-Wester-Haus, Martin-Luther-Platz 5

Veranstalter:
Kulturforum Schweinfurt (Verantwortlich:Tina Hock)
Mehr dazu im Ferienprogramm der Stadt Schweinfurt: https://www.unser-ferienprogramm.de/schweinfurt/veranstaltung.php?id=69274&s=&a=0&k=

Mathe-Magie - Verblüffende Tricks zum blitzschnellen Kopfrechnen

Termin: 18. August 2020 ||13:00 bis 15:20 Uhr
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, die in die 5.bis 8. Klasse kommen

Im Miniseminar „Mathe-Magie“ lernst du Kopfrechentricks, mit denen du schneller rechnen kannst als ein Taschenrechner! Das große Einmaleins, quadrieren, multiplizieren, Kubikwurzeln ziehen - für Mathe-Magier ist das nicht nur leicht, sondern pures Vergnügen! Du wirst so mit deinen Kopfrechentricks beeindrucken, dass manch einer an Zauberei glauben und vor dir den Hut ziehen wird! 

Mitzubringen: Getränk, Stift, Schreibblock, Taschenrechner
Treffpunkt: JUZ, Bahnhofstraße 11, Veitshöchheim

Veranstalter:
Akademie für Mnemotechnik und Gedächtniskunst, Rhönstraße 30, 97799 Rossbach
Anmeldung und Preisinfo auf der Seite des Veranstalters: https://villa-intelligentia.de/school/termine/termine-seminare/

Faszination Elektronik – wir bauen ein UKW-Radio
DARC-Logo-1075x650

Termin: 21. August 2020 || 13:00 - 17:00 Uhr
Zielgruppe: Kinder von 12 - 14 Jahren

Wusstest du, dass du ganz ohne Internet und große Antenne mit einem selbstgebauten Radio Bayern 3, Radio Primaton und andere Rundfunksender hören kannst? Komm zu uns Funkamateuren. Im Laufe eines Nachmittags baust du dein Radio selbst zusammen, kannst es gleich ausprobieren und so nebenbei mit uns Amateurfunkstationen – wenn du noch Zeit hast – aus der ganzen Welt anhören.

Veranstalter:
DARC e. V., OV Schweinfurt (Verantwortlich: Klaus-D. Jones, Norbert Kühn)
Treffpunkt: Jugendhaus „FränZ“, Franz-Schubert-Str. 26, Osteingang 1. Stock

Mehr dazu im Ferienprogramm der Stadt Schweinfurt: https://www.unser-ferienprogramm.de/schweinfurt/veranstaltung.php?id=21690&s=&a=0&k= 

Umweltstation Sommerhausen - Blütendetektive unterwegs
Logo_Tierpark_Sommerhausen_2020-300x156

Termin: 22. August 2020; 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren

Wir möchten gemeinsam der Fülle der Pflanzenblüten auf den Grund gehen und ihre jeweiligen Besonderheiten erforschen. Bei unserer Blütenexpedition stehen sowohl Beobachtungen in der Natur auf dem Programm als auch das Erleben der Blütenvielfalt mit allen Sinnen. Außerdem werden wir uns einfache Blütenmodelle aus Papier basteln und auf spielerischem Weg die Wechselbeziehungen zwischen Blüten und Insekten ergründen.

Veranstalter: 
Umweltstation im Tierpark Sommerhausen
Information und Anmeldung: Tel. 09333 902810 | umweltstation@tierparksommerhausen.de | www.tierparksommerhausen.de

Auf zu unbekannten Welten – aber ohne Raumschiff!

logo_steigerwald-zentrum

Termin: 23. August 2020; 14:00 - 16:00 Uhr
Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahren)

Gemeinsam beamen wir uns klitzeklein und begeben uns gemeinsam in den wunderbaren Mikrokosmos unseres Waldbodens. Sie werden staunen welche wundersamen und auch furchterregenden Lebewesen ihnen begegnen werden. Als gefühlte Großwildjäger werden wir unbekannte Lebensformen fangen und »wissenschaftlich« erkunden – wir Großen wertschätzen das Kleine! Eine faszinierende Reise für große und kleine Weltenforscher.

Kostenlos
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail erforderlich. Weitere Infos hier.
Steigerwald-Zentrum, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach ||  info@steigerwald-zentrum.de


Raus in den Steinbruch - Einblicke in den Muschelkalkabbau
Landesbund-für-Vogelschutz-Bayern-Logo

Termin: 27. August 2020; 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Zielgruppe: Kinder von 8 bis 12 Jahren

Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. und die Firma CEMEX in Helmstadt arbeiten seit einigen Jahren gut im Bereich Naturschutz und Umweltbildung zusammen. In den diesjährigen Sommerferien öffnet die Firma CEMEX in Helmstadt die Tore und gibt Einblicke in den Muschelkalkabbau. Der Werksleiter Herr Baunach führt euch durch den Steinbruch, wo ihr einige interessante Entdeckungen machen könnt. Außerdem erfahrt ihr einiges zu den Themen Urmeer und Fossilien mit der Umweltbildungsreferentin Janina Kempf. Für eine kleine Erfrischung wird gesorgt!

Mitzubringen: Sonnenhut bzw. Kopfbedeckung und festes Schuhwerk
Treffpunkt: CEMEX Kies & Splitt GmbH | Am Klettenberg | 97264 Helmstadt

Veranstalter: 
Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. und die Firma CEMEX
Anmeldung: bis spätestens 13. August bei Lucia Tischer per E-Mail: lucia.tischer@lbv.de

»Handthaler Nachtleben«: Das Leben und Treiben unserer Fledermäuse

logo_steigerwald-zentrum

Termin: 28. August 2020; 19:15 - 22:00 Uhr
Führung für Erwachsene, interessierte Jugendliche und Kinder (ab 6 Jahren)

Der Steigerwald ist berühmt für seine Fledermausfauna. Welche verschiedenen Arten gibt es, wie leben sie, wie kann man sie beobachten und mehr über ihr verborgenes nächtliches Leben erfahren? Der Biologe Gerhard Eppler macht in einem bebilderten Vortrag mit der Lebensweise der heimischen »Fledis« vertraut. Mit einsetzender Dämmerung geht es dann nach draußen, um mit dem Bat-Detektor nach den fliegenden Kobolden Ausschau zu halten. Auch für Kinder geeignet.

Kosten: 2,– Euro (Kinder), 5,– Euro (Erwachsene)
Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums
Anmeldung per Telefon (09382 31998-0) oder E-Mail erforderlich. Weitere Infos hier.
Steigerwald-Zentrum, Handthal 56, 97516 Oberschwarzach ||  info@steigerwald-zentrum.de

Fledermaus Spaziergang für Klein und Groß
Landesbund-für-Vogelschutz-Bayern-Logo

Termin: 01. September 2020; 20:00-22:00 Uhr
Die Veranstaltung findet auch am 31.7 und 26.8. statt
Zielgruppe: Kinder von 8 bis 12 Jahren

Nach einer kindgerechten Einführung in die faszinierende, nächtliche Lebenswelt der Fledermäuse und ihre besondere Jagdweise werden wir uns mit einem BAT-Detektor ausgestattet im Luitpoldpark auf die Suche nach den lautlosen Jägern der Nacht machen. Der Spaziergang endet am Hallenbad. Die Veranstaltung ist für die ganze Familie spannend!

Mitzubringen: 5,- Euro; pro Kind/8,- Euro; pro Erwachsenen
Treffpunkt: Schweizerhaussteg am Rosengarten Bad Kissingen

Veranstalter: 
Monika Koch (WildAdventures) LBV Kreisgruppe Vogel 
Anmeldung und Infos: per Mail über Monika@WildAdventures.de oder Telefon unter 0173/5413299
 

>> Sonstige angebote <<

„Nationales Naturmonument „Grünes Band“ im Biosphärenreservat Rhön

​​​​Logo_Rhoeniversum


Termin: Mittwoch, 28.10.2020, 11:00 Uhr bis 29.10.2020, 16.00 Uhr mit Übernachtung

Grünes_Band_Lehrerfortbildung_Oberelsbach

Fortbildung für Lehrkräfte

Mitten durch das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön zieht sich das "Grüne Band", auf Thüringer Seite seit 2019 auch als Nationales Naturmonument geschützt. Damit wird die herausragende Bedeutung für Menschen, Tiere und Pflanzen der Region betont. Die Entwicklung vom ehemaligen Todesstreifen zum länderübergreifenden Biotopverbund ist Schwerpunkt dieser Veranstaltung.

Kooperationspartner NNL Thüringen, Freilandmuseum Fladungen


Veranstaltungsort und Träger: Umweltbildungsstätte Oberelsbach || Auweg 1 || 97656 Oberelsbach
09774-858055-0 || oberelsbach@rhoeniversum.de || www.rhoeniversum.de



"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungen im 2. Halbjahr 2020

Logo_HdkF_Cobranding

Termine in 2020: 29. September; 09. Oktober; 21. Oktober; 30. Oktober; 12. November; 25. November
Finden Sie mehr zu den einzelnen Terminen heraus unter: www.mainfranken.org/kleinefoscher 
 

001

Fortbildung für pädagogisches Fachpersonal

Sie wollen Kita-Kids für Naturwissenschaften & Technik begeistern? Sie möchten sie neugierig machen durch spielerisches Forschen und Experimentieren? Dann nutzen Sie unsere vielfältigen Themen-Fortbildungen und holen sich frische Ideen!

Sie als pädagogische Fachkräfte möchten Kinder beim Forschen und Entdecken fördern und begleiten. In den Seminaren der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ vermitteln Ihnen qualifizierte Trainerinnen und Trainer zahlreiche Praxistipps und einfache Methoden zur Integration von MINT-Inhalten in Ihren Erziehungsalltag. Sie erfahren, wie Sie ideale Lernsituationen für die Mädchen und Jungen herstellen und Alltagsphänomene auf spannende Weise erfahrbar machen. Melden Sie sich zu unseren Fortbildungen an und tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Einrichtungen aus - direkt in Mainfranken, direkt in Ihrer Nähe!


Träger: Region Mainfranken GmbH || Ludwigstraße 10a || 97070 Würzburg
E-Mail: weiss@mainfranken.org || Tel.: 0931 45265212


ausstellung "Digitalisierung erleben"

BayernLab_Logo_ve__-25mm@w2500
 

BayernLab_BadNeustadt

Anschauen – Anfassen – Ausprobieren. In den BayernLabs werden die digitalen Themen nicht als graue Theorie, sondern als erlebbare, bunte Praxis präsentiert. Erleben Sie in einer Führung durch das BayernLab Bad Neustadt a.d.Saale Themen rund um die Digitalisierung (z. Bsp.: 3D-Druck, Souverän im Netz, Virtuelle Realität, Videokonferenzsystem, usw.)

Der Besuch ist kostenfrei. Geeignet für Kinder


Anmeldung zur kostenfreien Führung: BayernLab Bad Neustadt, Otto-Hahn-Straße 18, 97616 Bad Neustadt a.d.Saale
Telefon: 09771 91733-30 || E-Mail: badneustadt-saale@bayernlab.bayern.de