Schriftgröße: AAA
 

Merkzettel

Zur Zeit sind 0 Seiten auf Ihrem Merkzettel
Merkzettel bearbeiten

Festung Marienberg

Die Festung Marienberg liegt nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt auf der linken Mainuferseite. Sie ist von Weinreben umsäumt und blickt hinab auf die alte Universitätsstadt mit ihren Kuppeln, Türmen und Brücken. Ursprüngliche Fliehburg der Hallstattzeit (um 1000 v. Chr.)

Die Festung Marienberg gehört durch ihre reiche geschichtliche Vergangenheit und durch ihre stolze Erscheinung zu den eindruckvollsten Baudenkmälern aus alter Zeit. Durch drei Jahrtausende lässt sich die Geschichte der Bergfeste verfolgen. Schon um 1000 v.Chr. gab es an der Stelle der heutigen Festung eine keltische Fliehburg. Den Kern der späteren Burganlage bildet die 706 geweihte Marienkirche, frühester Sakralbau östlich des Rheins. 1201 wurde die Burg gegründet (der Bergfried stammt aus dieser Zeit), und von 1253 bis 1719 war sie Residenz der Würzburger Fürstbischöfe.
 



KulturKalender
KulturTipps für heute
 
Donnerstag, den 27.06.2019

Für Gäste, die einen ersten Eindruck von der Stadt gewinnen möchten, empfehlen wir diese Führung. Lassen Sie sich von den prachtvollen historischen Bauten verzaubern und lernen Sie die Grundzüge der Stadtgeschichte und die schönsten Plätze Bad Kissingens kennen.

 
Donnerstag, den 18.07.2019

Für Gäste, die einen ersten Eindruck von der Stadt gewinnen möchten, empfehlen wir diese Führung. Lassen Sie sich von den prachtvollen historischen Bauten verzaubern und lernen Sie die Grundzüge der Stadtgeschichte und die schönsten Plätze Bad Kissingens kennen.

Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK