Schriftgröße: AAA
 

Nachhaltigkeitspreis Mainfranken 2017


Wettbewerbskategorien
Ausgelobt werden Gewinner in folgenden Kategorien:

  • Betriebsgrößenklasse »1-10 Mitarbeiter«
  • Betriebsgrößenklasse »11-50 Mitarbeiter«
  • Betriebsgrößenklasse »51-250 Mitarbeiter«
  • Betriebsgrößenklasse »mehr als 250 Mitarbeiter«


Preisverleihung
Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnung der Mainfranken-Messe am 30. September 2017 in Würzburg statt.
 

Jury

  • Oliver Freitag (IHK Würzburg-Schweinfurt)
  • Anja Pfeuffer (Handwerkskammer für Unterfranken)
  • Julia Stubenrauch, Günther Wanger (Energieagentur Unterfranken)


Teilnahmebedingungen/Hinweise

  • Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen und Betriebe/Niederlassungen aus Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistungen sowie Behörden, Hochschulen und freien Berufen, die ihren Sitz in Mainfranken (kreisfreie Städte Schweinfurt und Würzburg, Landkreise Bad Kissingen, Haßberge, Kitzingen, Main-Spessart, Rhön-Grabfeld, Schweinfurt, Würzburg) haben.
  • Alle im Bewerbungsbogen genannten Maßnahmen müssen nachprüfbar und am angegebenen Standort (Punkt 1 Bewerbungsbogen) direkt umgesetzt sein.
  • Die Daten aus dem Bewerbungsbogen werden vertraulich behandelt und nur für Zwecke des Wettbewerbs verwendet. Die Preisverleihung findet öffentlich statt. Die Preisträger werden in der Berichterstattung zum und nach dem Wettbewerb namentlich erwähnt und deren Maßnahmen veröffentlicht.
  • Die Entscheidung darüber, ob eine Maßnahme nachhaltig ist, obliegt der Fachjury. Für die Auswahl der Preisträger findet ausschließlich der vollständig ausgefüllte Bewerbungsbogen Berücksichtigung.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ansprechpartner

Sebastian Kühl

Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg

Tel: 0931/452 652-13
Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK