Schriftgröße: AAA
 

Knauf Gips KG - Sieger "über 250 Mitarbeiter"

KnaufIDas Unternehmen tritt damit eindrucksvoll den Beweis an, dass auch ein Global Player in der Baustoffherstellung Ökonomie, Ökologie und Soziales in Einklang bringen kann ohne den wirtschaftlichen Erfolg zu gefährden.

Mit der Implementierung einer nachhaltigen Betriebsführung sorgt die Knauf Gips KG für eine permanente energetische Weiterentwicklung ihrer Produkte und Produktionsverfahren. Bereits bei der Gipsgewinnung und beim Einkauf berücksichtigt das Unternehmen in weiten Bereichen den Einsatz nachhaltiger Rohstoffe und setzt diese konsequent in den Betriebsabläufen um. Aber auch die Transportprozesse sind bei Knauf vom Gedanken des Umwelt- und Klimaschutzes geprägt. Anhand von Auslastungs- und Routenoptimierungen der LKWs, dem hohen Stellenwert des Schienentransports für kontinuierliche Lieferungen oder mit Anforderungen an Speditionen – etwa dem Einsatz schadstoffärmster und lärmreduzierter Motortechnik – zeigt das Unternehmen, was nachhaltiges Mobilitätsverhalten bedeutet.

Zum Maßnahmenspektrum in Sachen Nachhaltigkeit zählen weiterhin energetische Sanierungsmaßnahmen in den verschiedensten Gebäudekomplexen sowie die intensive Nutzung regenerativer Energien. So gelang es, u.a. mit dem Einbau von innovativen Lichtschächten zur optimierten Tageslichtausnutzung in Innenräumen, der Verbesserung der Gebäudedämmung oder dem Einsatz von Klimadecken, 400.000 Liter leichtes Heizöl und 1.000 Tonnen CO2 einzusparen.

Komplettiert werden die Anstrengungen der Knauf Gips KG in Sachen Nachhaltigkeit durch ein ausgeprägtes ehrenamtliches Engagement. Dies wird beispielsweise sichtbar in der Mitgliedschaft im DGNB und dem Landesbund für Vogelschutz, der Betreuung von Diplomarbeiten zu nachhaltigen Themen oder durch den Einsatz für nachhaltige Nutzung und Mehrfachnutzung in Raumordnung und Naturschutz. Mit einem ersten Nachhaltigkeitstag wurden schließlich die Mitarbeiter dafür sensibilisiert, dass Nachhaltigkeit nicht nur Unternehmensaufgabe ist, sondern im Grunde bei jedem einzelnen anfängt. Grund genug für die Jury, die Knauf Gips KG zum Gewinner des Nachhaltigkeitspreises Mainfranken 2012 zu küren.

Ansprechpartner

Sebastian Kühl

Ludwigstraße 10 1/2
97070 Würzburg

Tel: 0931/452 652-13
Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK