Regiopolregion Mainfranken.

Auf der Pole-Position der Regionen.

Alles im Fluss. Der Main gibt den Namen für eine weltoffene und dynamische Region. Hier kommen nicht nur Karrieren in die Gänge, sondern es sprudeln die Ideen: Mainfranken ist „Innovation Leader“ und gehört zu den führenden Hightech-Regionen in Europa. Renommierte Hochschulen und Bildungseinrichtungen sorgen für ein großes Angebot. Für Investoren und Karrieren ist die Innovationsregion inzwischen ganz oben auf der Wunsch-Liste.

Mainfranken ist Mitte und eine Region der kurzen Wege. Fünf Autobahnen treffen sich hier. Würzburg ist ICE-Knotenpunkt und die Flughäfen Frankfurt und Nürnberg sind in einer knappen Stunde erreichbar. Mainfranken ist Regiopolregion – ein eng verzahntes System aus bester Infrastruktur, kurzen Wegen, excellenter Bildungslandschaft und freundlichem Investitionsbedingungen.

Es verwöhnt mit angenehmem Klima nicht nur Spitzenweine, sondern auch entspannte Menschen. Was lockt noch? Ein moderates Preisniveau, höchste Umwelt- und Umfeld-Qualität, ein besonderer Freizeit- und Erlebniswert. Mainfranken vereint vordergründig Gegensätzliches und bietet Work-Life-Balance. Urbanität trifft Natur. Landleben auf High-Tech. Und Tradition auf Innovation. Das Beste aus zwei Welten!

Zentrale Themen

Aktuelles im Überblick

Gesellschafterversammlung im Landratsamt Schweinfurt

Stadt und Land - Hand in Hand! Die Region Mainfranken GmbH freut sich über die einstimmige Wiederwahl ihrer Vorsitzenden. Im Rahmen der heutigen Gesellschafterversammlung wählten die Gesellschafter für weitere zwei Jahre Wilhelm Schneider, Landrat des Landkreises Haßberge, zum Vorsitzenden und Christian Schuchardt, Oberbürgermeister der Stadt Würzburg, zu dessen Stellvertreter.

Mit dieser Tandemlösung stehen bei der Regiopolregion Mainfranken weiterhin eine starke Stadt-Land Partnerschaft und das Engagement für und mit der regionalen Wirtschaft im Fokus.

mehr erfahren

ERSTE VIRTUELLE NETZWERKSTATT IT & KI

Vom Start-up bis hin zu global tätigen Unternehmen, von Hochschulen bis hin zu außeruniversitären Forschungseinrichtungen – die Wirtschaftssektoren IT und KI sind die großen Digitalisierungsgewinner. In den letzten Monaten konnten sie aufgrund der Covid19-Pandemie stark zulegen und erleben weiterhin eine Sonderkonjunktur. Auf Initiative der Region Mainfranken GmbH kamen gestern über 30 Führungskräfte aus der Wirtschaft und Forschung im Bereich IT & KI virtuell zusammen, um Ideen zu einer stärkeren regionalen Vernetzung zu entwickeln.

mehr erfahren

Bahnbrechende Forschung zur Solarenergietechnologie

In den letzten Jahren hat eine Gruppe von Forschern der Chalmers University of Technology in Schweden ein speziell entworfenes Molekül und ein Energiesystem mit einzigartigen Fähigkeiten zum Einfangen und Speichern von Sonnenenergie entwickelt. Nun sollen im Rahmen eines von Chalmers geleiteten EU-Projekts MOST (Molecular Solar Thermal Energy Storage System) Prototypen der neuen Technologie für Anwendungen wie Heizsysteme in Gebäuden entwickelt werden.

mehr erfahren

Stimmen für Mainfranken