Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK

Wirtschaftspolitischer Austausch in der IHK Würzburg-Schweinfurt

05. August 2019
05. August 2019

Unsere Vorsitzenden Landrat Wilhelm Schneider und Oberbürgermeister Christian Schuchardt überreichen den Leitprojektkatalog an Staatsminister Aiwanger.

Unterstützung für Mainfrankens Leuchtturmprojekte

Mit der Konstituierung der Regiopolregion Mainfranken wurde unter dem Dach der Regionalentwicklungsgesellschaft Region Mainfranken GmbH die erste strategische Raumordnungspartnerschaft in Bayern jenseits der Metropolregionen besiegelt. Damit verfolgen wir das Ziel, Mainfranken als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort sowie als Lebensraum nachhaltig zu stärken. 

Vor diesem Hintergrund hat der Rat der Region Mainfranken in seiner Sommersitzung am 22. Juli 2019 die strategischen Leitprojekte der Regiopolregion Mainfranken fortgeschrieben und wird auch künftig mit aller Kraft für deren erfolgreiche Umsetzung eintreten. Die aktuelle Leitprojektmappe der Regiopolregion Mainfranken wurde am 05. August 2019 an den bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Herrn Hubert Aiwanger übergeben. Der stellvertretende Ministerpräsident will die darin enthaltenen Leuchtturmvorhaben als zentrale Bausteine der mainfränkischen Entwicklungsstrategie in ihrer Realisierung unterstützen.

Foto: Melanie Krömer (IHK Würzburg-Schweinfurt)