Unsere Website setzt zur Funktionsfähigkeit sowie zu Analysezwecken Cookies ein. Sie können den Einsatz von Cookies jederzeit deaktivieren oder widersprechen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr InfosOK
Regiopolregion Mainfranken.

Auf der Pole-Position der Regionen.

Alles im Fluss. Der Main gibt den Namen für eine weltoffene und dynamische Region. Hier kommen nicht nur Karrieren in die Gänge, sondern es sprudeln die Ideen: Mainfranken ist „Innovation Leader“ und gehört zu den führenden Hightech-Regionen in Europa. Renommierte Hochschulen und Bildungseinrichtungen sorgen für ein großes Angebot. Für Investoren und Karrieren ist die Innovationsregion inzwischen ganz oben auf der Wunsch-Liste.

Mainfranken ist Mitte und eine Region der kurzen Wege. Fünf Autobahnen treffen sich hier. Würzburg ist ICE-Knotenpunkt und die Flughäfen Frankfurt und Nürnberg sind in einer knappen Stunde erreichbar. Mainfranken ist Regiopolregion – ein eng verzahntes System aus bester Infrastruktur, kurzen Wegen, excellenter Bildungslandschaft und freundlichem Investitionsbedingungen.

Es verwöhnt mit angenehmem Klima nicht nur Spitzenweine, sondern auch entspannte Menschen. Was lockt noch? Ein moderates Preisniveau, höchste Umwelt- und Umfeld-Qualität, ein besonderer Freizeit- und Erlebniswert. Mainfranken vereint vordergründig Gegensätzliches und bietet Work-Life-Balance. Urbanität trifft Natur. Landleben auf High-Tech. Und Tradition auf Innovation. Das Beste aus zwei Welten!

Zentrale Themen

Aktuelles im Überblick

9. EnergieDialog Mainfranken

Ohne Verkehrswende keine Energiewende - Wie kann der Verkehr klimaneutral organisiert und dabei die Mobilität als Garant für Wohlstand und wirtschaftliche Prosperität erhalten werden? Welche Antriebstechnologien werden sich bei welchen Verkehrsträgern durchsetzen? Welche gesellschaftlichen Herausforderungen sind mit der Verkehrswende verbunden?
Diese Fragen diskutierten die 90 Teilnehmer des 9. EnergieDialog, zu dem die Region Mainfranken GmbH am 12. Dezember in die Jakob-Preh-Schule Bad Neustadt geladen hatte.

mehr erfahren

3. Innovationsforum Mainfranken

Das Innovationsforum wird gemeinsam mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und der Universität Würzburg organisiert und ist ein erfolgreiches Format des Wissenstransfers zwischen Forschung und Firmen. Hier werden Kontakte geknüpft und potentielle Kooperationen mit der Wirtschaft angebahnt.

mehr erfahren

4. MINT-Tag Mainfranken in Bad Kissingen

Die Arbeitswelt 4.0 stellt an unsere Fachkräfte von morgen viele neue Erwartungen – gerade in den Bereichen digitale Technologie und Informatik. Damit Schülerinnen und Schüler den Herausforderungen ihres künftigen Berufslebens gewachsen sind, benötigen sie nicht nur umfangreiches Wissen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), sondern auch eine engagierte, pädagogische Förderung und Begleitung. Schulen, Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften kommt eine Schlüsselrolle zu, um jungen Menschen individuelle Zukunftschancen zu ermöglichen.

mehr erfahren

Stimmen für Mainfranken